Musicals

2023 | Bloody Mary's | Handzettel
2022 | Große Dramen, kleine Dramen | Handzettel | Handzettel
2022 | TraumHaft - Ein Traum von Jugendknast! | Handzettel
2021 | TraumHaft - Ein Traum von Jugendknast! | Handzettel
2020 | Große Dramen, kleine Dramen | Handzettel
2019 | Beat It! - Zuckerberg macht Dich gesund | Handzettel
2018 | Summerlovin' - Ein Hauch von Grease | Handzettel
2017 | Summerlovin' - The One That I Want | Handzettel
  • Aufführung „Bloody Mary’s – Die tödlich schöne UnwiederholBAR!“ (2023)

    Bloody Mary‘s – Die tödlich schöne UnwiederholBAR!

    Ein Musical von Tamina Ciskowski und Peter Eichstädt!
    Es spielen, singen und tanzen die „MusicalMinds Potsdam“ live begleitet vom „MusicalMindsOrchestra“!
    Eine Produktion des MusicalMinds Potsdam e.V. im Treffpunkt Freizeit in Potsdam!

    2023 | Bloody Mary's | Handzettel
    Gestaltung: AG Augenzeuge | Grafik: AG Redefluss, AG Kunstwerk
    2023 | Bloody Mary's – Die tödlich schöne UnwiederholBAR! | Aufführung
    Foto: Amy Vogt

    Wir entführen Euch in einen Club der 20er Jahre! Glücksspiel, Revue, Charleston und unvergessliche Showacts trösten über den trüben Alltag hinweg und ziehen euch in eine fantastisch-mystische Welt.

    Livemusik, die hin und wieder sogar den Musikern selbst den Atem raubt. Cocktails, die der Teufel selbst kreiert haben könnte. Angestellte, die zwischen Crushed Ice und Zigarettenstengel ein Geheimnis zu hüten scheinen.

    Was hat es mit den 3 Mary‘s auf sich? Man spricht von tödlichen Arien, zerreißenden Küssen und einem Blick, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt.

    Findet selbst heraus, ob dieser Abend so einmalig ist, dass man es beinahe nicht weitererzählen kann …

    Freitag, 24.02.2023 | 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Samstag, 25.02.2023 | 14:00 Uhr | Abgespielt!
    Samstag, 25.02.2023 | 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Sonntag, 26.02.2023 | 12:00 Uhr | Abgespielt!
    Sonntag, 26.02.2023 | 16:00 Uhr | Abgespielt!
    Montag, 27.02.2023 | 10:00 Uhr | Abgespielt!
    Montag, 27.02.2023 | 14:00 Uhr | Abgespielt!

    Treffpunkt Freizeit | Am Neuen Garten 64 | 14469 Potsdam

    Buch/Songtexte/Regie: Tamina Ciskowski
    Komposition/Musikalische Leitung: Peter Eichstädt
    Choreografie: Maria Wähnke, Tamina Ciskowski
    Bühnen-/Licht-/Tontechnik: Lutz Hoffmann
    Bühnenbild/Rquisite: Laura Römer, Lutz Hoffmann, Ensemble
    Kostüm: Dagmar Schott, Ensemble
    Grafik: Zara Wünsche, Kaya Wünsche


  • Aufführung „Große Dramen, kleine Dramen“ (2022)

    Große Dramen, kleine Dramen (2022)

    Eine Musicalsoap von Tamina Ciskowski und Peter Eichstädt!
    Es spielen, singen und tanzen die „MusicalMinds Potsdam“ live begleitet vom „MusicalMindsOrchestra“!
    Eine Produktion des MusicalMinds Potsdam e.V. auf der Inselbühne in Potsdam!

    2022 | Große Dramen, kleine Dramen
    Gestaltung: AG Augenzeuge | Grafik: AG Kunstwerk, AG Redefluss

    Im Zentrum steht die frisch gecastete Boygroup „Bouncin‘ Bros“. Fünf talentierte Jungs, die von dem moralisch äußerst fragwürdigen Produktionsteam zur erfolgreichen Newcomerband gemacht werden. Der anfängliche Eifer und die große Euphorie bekommen schnell schnell den bittersüßen Beigeschmack des rasanten Erfolgs. Auf ihrem Weg nach oben begegnen sie Themen wie „Die Rolle der Frau in unterschiedlichen Kulturkreisen“, „Erwachsen werden“, „Liebeskummer“, „Familienprobleme, „Umgang mit Homosexualität“, „Klimawandel“, Kinderwunsch und Lebensplanung“.

    Wo lässt sich diese Bandbreite an Themen besser abbilden als in einer Daily Soap? Fragen werden aufgeworfen. Wie politisch korrekt muss Kunst sein? Wie weit geht die Musikindustrie, um schnelle Erfolge zu verzeichnen? Verkauft sich „Nachhaltigkeit“ besser? Wo beginnt „kulturelle Aneignung“? Und was für Spuren hinterlässt der Ruhm?

    Lustig, schrill, provokativ, bunt. Ab vor Allem mit jeder Menge Tanz und Gesang. Ohrwürmer garantiert!

    Donnerstag, 01.09.2022 | 10:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Freitag, 02.09.2022 | 10:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Samstag, 03.09.2022 | 14:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Sonntag, 04.09.2022 | 12:00 Uhr & 16:00 Uhr | Abgespielt!

    Inselbühne Potsdam | Freundschaftsinsel | Burgstraße | 14467 Potsdam

    Buch/Songtexte/Regie: Tamina Ciskowski
    Komposition/Musikalische Leitung/Musikproduktion: Peter Eichstädt
    Choreografie: Maria Wähnke, Tamina Ciskowski
    Bühnen-/Licht-/Tontechnik: Rene Dietze
    Bühnenbild/Requisite: Laura Römer, Ensemble
    Kostüm/Maske: Dagmar Schott, Ensemble
    Gestaltung/Grafik: Zara Wünsche, Kaya Wünsche


  • Aufführung „TraumHaft – Ein Traum von Jugendknast!“ (2022)

    TraumHaft – Ein Traum von Jugendknast! (2022)

    Ein Musical von Tamina Ciskowski und Peter Eichstädt!
    Es spielen, singen und tanzen die „MusicalMinds Potsdam“ live begleitet vom „MusicalMindsOrchestra“!
    Eine Produktion des MusicalMinds Potsdam e.V. im Treffpunkt Freizeit in Potsdam!

    2022 | TraumHaft - Ein Traum von Jugendknast!
    Gestaltung: AG Augenzeuge | Grafik: Gina Pefestorff, (AG Redefluss)

    „Zum Mörder wird man nicht geboren.“ Doch was treibt einen jungen Menschen derart in die Enge, dass er etwas tut, wofür er mit seiner Freiheit bezahlt?

    „Strasshandschellen, Gummistock, ich lebe für den Schließerjob!“ Und welche dunklen Geheimnisse haben die Menschen, die diese traumhaft tanzenden und singenden Gefängnisinsassen bewachen sollen?

    Das Stück aus der Feder von Tamina Ciskowski und Peter Eichstädt feierte im Sommer auf der Inselbühne der Freundschaftsinsel seine Premiere und wird nun aufgrund des großen Erfolges im Treffpunkt Freizeit wieder aufgenommen. Erleben Sie junge Erwachsene im Alter von 14-23 Jahren, die sich auf imposant-unterhaltsame, aber auch provokative Weise mit brisanten Themen auseinandersetzen.

    „Das moderne Theater muss nicht danach beurteilt werden, wieweit es die Gewohnheiten des Publikums befriedigt, sondern danach, wieweit es sie verändert.“ (Bertolt Brecht)

    #Inhaltswarnung: Fragen werden aufgeworfen, Reaktionen provoziert. Zu Genderthemen, Gewalt, sexuellem Missbrauch, bis hin zu Drogensucht und Ehebruch.

    Schauen Sie hin! Leiden und lachen Sie mit! Werden Sie Tagesgast im Jugendknast und Zeuge davon, dass es nichts gibt, was sich nicht vertonen und vertanzen ließe. Live begleitet von unserer Knastband, dem „MusicalMindsOrchestra“.

    Donnerstag, 17.02.2022 | 10:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Freitag, 18.02.2022 | 10:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Samstag, 19.02.2022 | 14:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Sonntag, 20.02.2022 | 12:00 Uhr & 16:00 Uhr | Abgespielt!

    Treffpunkt Freizeit | Am Neuen Garten 64 | 14469 Potsdam

    Buch/Songtexte/Regie: Tamina Ciskowski
    Komposition/Musikalische Leitung: Peter Eichstädt
    Choreografie: Maria Wähnke, Tamina Ciskowski
    Bühnen-/Licht-/Tontechnik: Lutz Hoffmann
    Bühnenbild/Rquisite: Laura Römer, Lutz Hoffmann, Ensemble
    Kostüm: Lina Röger, Kaya Wünsche, Ensemble
    Kartenverkauf: Lina Röger
    Grafik: Gina Pefestorff, (Zara Wünsche)
    Gestaltung: AG Augenzeuge


  • Aufführung „TraumHaft – Ein Traum von Jugendknast!“ (2021)

    TraumHaft – Ein Traum von Jugendknast! (2021)

    Ein Musical von Tamina Ciskowski und Peter Eichstädt!
    Es spielen, singen und tanzen die „MusicalMinds Potsdam“ live begleitet vom „MusicalMindsOrchestra“!
    Eine Produktion des MusicalMinds Potsdam e.V. auf der Inselbühne in Potsdam!

    2021 | TraumHaft - Ein Traum von Jugendknast!
    Gestaltung: AG Augenzeuge | Grafik: Gina Pefestorff, (AG Redefluss)

    „Zum Mörder wird man nicht geboren.“ Doch was treibt einen jungen Menschen derart in die Enge, dass er etwas tut, wofür er mit seiner Freiheit bezahlt?

    „Strasshandschellen, Gummistock, ich lebe für den Schließerjob!“ Und welche dunklen Geheimnisse haben die Menschen, die diese traumhaft tanzenden und singenden Gefängnisinsassen bewachen sollen?

    Die MusicalMinds Potsdam präsentieren ihr neues Stück aus der Feder von Tamina Ciskowski und Peter Eichstädt. In diesem Jahr „unter freiem Himmel“ auf der Inselbühne der Freundschaftsinsel. Erleben Sie junge Erwachsene im Alter von 14-23 Jahren, die sich auf imposant-unterhaltsame, aber auch provokative Weise mit brisanten Themen auseinandersetzen.

    „Das moderne Theater muss nicht danach beurteilt werden, wieweit es die Gewohnheiten des Publikums befriedigt, sondern danach, wieweit es sie verändert.“ (Bertolt Brecht)

    #Inhaltswarnung: Fragen werden aufgeworfen, Reaktionen provoziert. Zu Genderthemen, Gewalt, sexuellem Missbrauch, bis hin zu Drogensucht und Ehebruch.

    Schauen Sie hin! Leiden und lachen Sie mit! Werden Sie Tagesgast im Jugendknast und Zeuge davon, dass es nichts gibt, was sich nicht vertonen und vertanzen ließe. Live begleitet von unserer Knastband, dem „MusicalMindsOrchestra“.

    Donnerstag, 19.08.2021 | 10:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Freitag, 20.08.2021 | 10:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Samstag, 21.08.2021 | 12:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Sonntag, 22.08.2021 | 15:00 Uhr | Abgespielt!

    Inselbühne Potsdam | Freundschaftsinsel | Burgstraße | 14467 Potsdam

    Buch/Songtexte/Regie: Tamina Ciskowski
    Komposition/Musikalische Leitung: Peter Eichstädt
    Choreografie: Maria Wähnke, Tamina Ciskowski
    Bühnen-/Licht-/Tontechnik: Lutz Hoffmann
    Bühnenbild/Requisite: Laura Römer, Lutz Hoffmann,Ensemble
    Kostüm: Lina Röger, Kaya Wünsche, Ensemble
    Grafik: Gina Pefestorff, (Zara Wünsche)
    Gestaltung: AG Augenzeuge


  • Aufführung „Große Dramen, kleine Dramen“ (2020)

    Große Dramen, Kleine Dramen (2020)

    Ein Musical von Tamina Ciskowski und Peter Eichstädt!
    Es spielen, singen und tanzen die „MusicalMinds Potsdam“ live begleitet von der Band „Kellerkinder“!
    Eine Produktion des MusicalMinds Potsdam e.V. im Treffpunkt Freizeit in Potsdam!

    2020 | Große Dramen, kleine Dramen
    Gestaltung/Grafik: AG Kunstwerk, AG Redefluss

    „Welche Themen beschäftigen Euch?“ So zu Beginn des Schreibprozesses die Frage an das Ensemble. Die Rolle der Frau in unterschiedlichen Kulturkreisen, Erwachsen werden, Liebeskummer, Homosexualität, Familienprobleme, Klimawandel … Wo lässt sich diese Bandbreite an Dramen besser abbilden, als in einer Daily Soap?

    Im Zentrum steht die frisch gecastete Boygroup „Bouncin Bro’s“. Das gesamte Produktionsteam arbeitet an dem Erfolg der fünf Jungs – ohne Rücksicht auf Verluste. So schafft es Manager Schorsch sogar, die Band bei einem Wettbewerb zu platzieren und einen Videoclipdreh in Nigeria zu gewinnen. Eine knappe Entscheidung zwischen der militanten Umweltschützerin und den Bro’s bringt das Produktionsteam dazu, ihre Musik zu überdenken und ein wenig …. „politischer“ zu werden. Schnell stellt sich die Frage. „Was ist hier noch echt und was inszeniert?“ Ein mitreißendes Abenteuer mit allerhand Witz, Charme, Denkanstößen und Diskussionsstoff. Vor Allem aber mit jeder Menge Tanz, Gesang und Musik!

    Donnerstag, 23.01.2020 | 10:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Freitag, 24.01.2020 | 10:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Samstag, 25.01.2020 | 14:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Sonntag, 26.01.2020 | 12:00 Uhr & 16:00 Uhr | Abgespielt!
    Montag, 27.01.2020 | 10:00 Uhr | Abgespielt!

    Treffpunkt Freizeit | Am Neuen Garten 64 | 14469 Potsdam

    Buch/Regie/Songtexte: Tamina Ciskowski
    Komposition/Musikproduktion/Musikalische Leitung: Peter Eichstädt
    Choreografie: Maria Wähnke, Tamina Ciskowski
    Bühnen-/Licht-/Tontechnik: Lutz Hoffmann
    Bühnenbild: Claudia Mönnich
    Kostüme: Ensemble
    Grafik/Gestaltung: Zara Wünsche, Kaya Wünsche

    Video: Peter Eichstädt

  • Aufführung „Beat It! – Zuckerberg macht dich gesund!“ (2019)

    Beat It! – Zuckerberg macht dich gesund! (2019)

    Ein Musical von Tamina Ciskowski und Peter Eichstädt!
    Es spielen, singen und tanzen „The Fresh Fruits“ live begleitet von der Band „Kellerkinder“!
    Eine Produktion der KUBUS – Gesellschaft für Kultur, Begegnung und soziale Arbeit in Potsdam gGmbH im Treffpunkt Freizeit in Potsdam!

    2019 | Beat It! - Zuckerberg macht Dich gesund!
    Gestaltung/Grafik: AG Augenzeuge

    „Zuckerberg“, so lautet der Name der modernen, vielversprechenden Nervenheilanstalt am schönen Wannsee. Unter der Leitung des attraktiven. Chefarztes Dr. Gero Postell werden hier Jugendliche von Spezialisten der unterschiedlichsten Therapieformen behandelt. Von klassischer Psychoanalyse, über Bewegungs- und Kunsttherapie, bis hin zur „Digital Healthcare“.

    Kein Wunder, dass die junge ambitionierte Ärztin Babette Linnee unbedingt in dieser Klinik ihr Praktisches Jahr absolvieren möchte. Dem Charme des Chefarztes kann sie nur schwer widerstehen und doch scheint hier irgendetwas faul zu sein. Auch die Patienten beginnen sich langsam zu wehren. BEAT IT! Was sind das für Medikamente, die sie uns geben? Seit drei Jahren keine Heilungserfolge, die Symptome scheinen sich eher zu verschlechtern und was hat es mit diesen intelligenzarmen Krankenschwestern auf sich? BEAT IT! Wehrt Euch! So lautet das Credo der jugendlichen Zuckerbergbewohner und schnell stellt sich die Frage: Wer ist hier verrückt?

    Ein Musical, das sich in heiterer Weise einem Thema nähert, dass die jugendlichen Darstellerinnen und Darsteller beschäftigt. Welchen Einfluss nehmen soziale Medien auf unsere geistige Gesundheit? Eine Persiflage, Sciencefiction, oder vielleicht schon bitterer Teil unserer Realität? BEAT IT!

    Freitag, 22.02.2019 | 19:00 Uhr | Abgespielt!
    Samstag, 23.02.2019 | 14:00 Uhr | Abgespielt!
    Samstag, 23.02.2019 | 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Sonntag, 24.02.2019 | 16:00 Uhr | Abgespielt!

    Treffpunkt Freizeit | Am Neuen Garten 64 | 14469 Potsdam

    Gesamtleitung: Tamina Ciskowski und Peter Eichstädt
    Buch/Regie/Songtexte: Tamina Ciskowski
    Musikalische Leitung: Peter Eichstädt
    Choreografie: Tamina Ciskowski, Maria Wähnke
    Bühnen-/Licht-/Tontechnik: N.N.
    Bühnenbild: Claudia Mönnich
    Kostüme: Dagmar Schott
    Grafik/Gestaltung: AG Augenzeuge

    Video: Michael Klose

  • Aufführung „Summerlovin‘ – Ein Hauch von Grease“ (2018)

    Summerlovin‘ – Ein Hauch von Grease (2018)

    Ein Musical von Tamina Ciskowski und Peter Eichstädt!
    Es spielen, singen und tanzen „The Fresh Fruits“!
    Eine Produktion der KUBUS – Gesellschaft für Kultur, Begegnung und soziale Arbeit in Potsdam gGmbH im Treffpunkt Freizeit in Potsdam!

    2018 | Summerlovin' - Ein Hauch von Grease
    Gestaltung/Grafik: AG Augenzeuge

    Der erste Schultag an der Miami High School fängt für die Neue, Melanie, ziemlich stürmisch an. Schnell wird sie in die Pink Passion Allstars aufgenommen und freundet sich mit dem Cheerleadercaptain Sarah an. Sie traut ihren Augen nicht, als ihre Sommerliebe Benny plötzlich vor ihr steht, der aber offensichtlich schon länger mit Sarah zusammen ist … Noch dazu werden alle Schüler dazu gezwungen, an einem großen Musicalprojekt teilzunehmen. Darunter auch die schlimmsten Nerds der Schule, die Jungs aus dem Footballteam un die verfeindete Gruppe der Black Mambas.

    Ein mitreißendes Musical über Freundschaft und Rivalität, eine Urlaubsliebe und große Enttäuschungen in einer Lebensphase, in der alles möglich aber manchmal auch doppelt so schlimm ist …

    Pettycoats und Cheerleaderuniformen, Musik, Schauspiel und Tanz, berührende Stimmen und jede Menge Witz in einer überraschenden Story.

    Donnerstag, 25.01.2018 | 10:00 Uhr | Abgespielt!
    Freitag, 26.01.2018 | 10:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Samstag, 27.01.2018 | 19:00 Uhr | Abgespielt!
    Sonntag, 28.01.2018 | 19:00 Uhr | Abgespielt!

    Treffpunkt Freizeit | Am Neuen Garten 64 | 14469 Potsdam

    Buch/Regie/Liedtexte: Tamina Ciskowski
    Produktionsleitung/Kompositionen/Musikproduktion/Musikalische Einstudierung: Peter Eichstädt
    Choreografie/Tänzerische Einstudierung: Tamina Ciskowski, Ameli Kadi, Maria Wähnke
    Bühnenbauten/Bühnen-/Licht-/Tontechnik: Lutz Hoffmann
    Kostüme/Maske: Ensemble
    Grafik/Gestaltung: AG Augenzeuge


  • Aufführung „Summerlovin‘ – The One That I Want“ (2017)

    Summerlovin‘ – The One That I Want (2017)

    Ein Musical von Tamina Ciskowski und Peter Eichstädt!
    Es spielen, singen und tanzen „The Fresh Fruits“!
    Eine Produktion der KUBUS – Gesellschaft für Kultur, Begegnung und soziale Arbeit in Potsdam gGmbH im Treffpunkt Freizeit in Potsdam!

    2017 | Summerlovin' - The One That I Want!
    Gestaltung/Grafik: AG Augenzeuge

    Der erste Schultag an der Miami High School fängt für die Neue, Melanie, ziemlich stürmisch an. Schnell wird sie in die Pink Passion Allstars aufgenommen und freundet sich mit dem Cheerleadercaptain Sarah an. Sie traut ihren Augen nicht, als ihre Sommerliebe Benny plötzlich vor ihr steht, der aber offensichtlich schon länger mit Sarah zusammen ist … Noch dazu werden alle Schüler dazu gezwungen, an einem großen Musicalprojekt teilzunehmen. Darunter auch die schlimmsten Nerds der Schule, die Jungs aus dem Footballteam un die verfeindete Gruppe der Black Mambas.

    Ein mitreißendes Musical über Freundschaft und Rivalität, eine Urlaubsliebe und große Enttäuschungen in einer Lebensphase, in der alles möglich aber manchmal auch doppelt so schlimm ist …

    Pettycoats und Cheerleaderuniformen, Musik, Schauspiel und Tanz, berührende Stimmen und jede Menge Witz in einer überraschenden Story.

    Donnerstag, 06.07.2017 | 10:00 Uhr | Abgespielt!
    Freitag, 07.07.2017 | 11:00 Uhr & 18:00 Uhr | Abgespielt!
    Samstag, 08.07.2017 | 11:00 Uhr & 16:00 Uhr | Abgespielt!
    Sonntag, 09.07.2017 | 11:00 Uhr & 16:00 Uhr | Abgespielt!

    Treffpunkt Freizeit | Am Neuen Garten 64 | 14469 Potsdam

    Buch/Regie/Liedtexte: Tamina Ciskowski
    Produktionsleitung/Kompositionen/Musikproduktion: Peter Eichstädt
    Choreografie: Tamina Ciskowski, Ameli Kadi, Maria Wähnke
    Bühnenbauten/Bühnen-/Licht-/Tontechnik: Lutz Hoffmann
    Kostüme/Maske: Ensemble
    Grafik/Gestaltung: AG Augenzeuge

    Video: Michael Klose